Umzug in Lorch

Am 10. Februar stand der Umzug in Lorch auf dem Programm, der bei Kaiserwetter fast zum Schwitzen einlud. Nach ein paar netten Stunden in Lorch ging es dann wieder Richtung Heimat, wo uns unsere Ramona zum 40. Geburtstag geladen hatte. Die Kirschkernspucker zeigten der auswärtigen Verwandtschaft erst mal, was hinter so einem Federkleid alles stecken kann. Wir verbrachten einen geselligen (Starenkebap) und lustigen Abend bei Ramona und ließen es uns gut gehen - herzlichen Dank!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0