Starenbeobachtung

Dienstagabend 24.07.2018 - es war soweit! Um 19.30 Uhr hatte uns Herr Lissak vom NABU zur Starenbeobachtung ins Heininger Rohr eingeladen. Unsere Vereinsmitglieder und vor allem die Kinder konnten es kaum erwarten, mehr über das Leben der Staren zu erfahren, denn diese sind immerhin die Namensgeber unseres Vereins "Kirschkernspucker". Gemeinsam mit Herrn Lissak gingen wir zuerst zur Beobachtungsstation. Von dort aus konnte man durch Gucklöcher in den Brettern einen tollen Blick auf die Vögel in den Bäumen erhaschen.

Zur Abendstunde starteten diese dann in großen Vogelscharen zu Ihren Flügen über Heiningen und gebannt beobachteten wir dieses Schauspiel. Auf dem weiteren Streifzug durch die Umgebung beantwortete Herr Lissak alle unsere Fragen und erklärte uns vieles zum Verhalten der Vögel.

Alle waren sich einig, dass die Beobachtung ein spannendes und interessantes Erlebnis war. Wir denken unsere Spende an den NABU ist sicher gut angelegt. Vielen lieben Dank nochmals an Herrn Lissak für die tolle Führung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0