11 jähriges Jubiläum

Am letzten Freitag, den 10.01.2020, starteten wir die Saison 2020 in der Kleintierzüchterhalle Heiningen mit der Jubiläums-Fasnets-Party zu unserem 11 jährigen Bestehen. Ab 19.01 Uhr füllten nach und nach zahlreiche Besucher und viele Zünfte die toll dekorierte Halle und wir freuten uns riesig, als auch die am weitesten angereiste Zunft aus Unterkirnach im Schwarzwald eintraf. Nach der Begrüßung der Zünfte mit ihrem jeweiligen Narrenruf wurde kurz unsere neue Vorstandschaft Achim Hundsdörfer, Dunja Leich, Hannah Kreuzinger und Vanessa Schwantzer vorgestellt und auch der Bürgermeister Herr Aufrecht sprach ein paar Begrüßungsworte. Im Anschluss an den offiziellen Teil begeisterte dann die Schautanzgruppe der „Karnevallsgesellschaft“ alle mit ihrer Showeinlage. Danach sorgte das DJ-Team Göppingen mit super Musik für tolle Stimmung auf der vollen Tanzfläche rund um die CenterPoint Bar.

Immer wieder wurde die Musik vom Mischpult durch fetzige Einlagen der Lumpenkappelle „durchknallte Kobolde“ aus Dürnau, der „Karlsruher Guggen“ und der „Schlössles-Kracher“ aus Göppingen unterbrochen. Sie alle ließen die Halle beben und bekamen dafür tosenden Applaus von den Partygästen. Bis weit nach Mitternacht wurde zusammen kräftig getanzt und gefeiert und alle fanden: Das war wirklich eine tolle Jubiläums-Party.

 

Doch das Wochenende hatte für uns erst begonnen. Nach dem Abbau am Samstag waren wir von der befreundete Narrenzunft Vulkania Aichelberg zu Ihrer Maskentaufe am Dorfbunnen beim Rathausplatz eingeladen und danach ging es auch schon wieder weiter zu einem Besuch bei den Mühlenhexen in Mühlhausen zu ihrer Narrentaufe mit anschließender Party. Am Sonntagnachmittag stand dann noch der Umzug in Blaubeuren auf unserem Programm. Das war wirklich ein schönes Wochenende!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0